GRASSER ARCHITECTS

Staudgasse 76/4

A-1180 Wien

 

T+43 1 968 50 93

M +43 (0) 676 6346587

E office@grasser-architects.com

Projekte GRASSER ARCHITECTS

TFZ Tulln Haus B

Tulln an der Donau,

2019

Im Erdgeschoss TFZ Tulln Haus B wurde ein Lagerraum in einen Meeting-Raum mit Sessellager umgebaut.

Der Umbau umfasst den Meeting-Raum für 50 Sitzplätze und das Sessellager mit ca. 24m².

Gesamtumbaufläche: ca. 130 m²

Herstellkosten:          ca. 0,15 Mio €

Entwurf und Einreichung

TFZ Tulln Haus A

Tulln an der Donau,

2018

Im Erdgeschoss TFZ Tulln Haus A wurde eine  Vorbereitungsküche mit ca. 70 Sitzplätzen eingebaut.

Die Küchenzone umfasst ca. 35 m², der Sitzbereich beträgt ca. 165 m².

 

Umbaufläche:                ca. 165 m²

Herstellkosten               ca. 0,25 Mio €

Entwurf, Einreichung

 

Schmidbergerhalle in Tulln

Tulln an der Donau , NÖ
2017                                                  

Es werden im Inneren der Halle Umbauten durchgeführt, um hochwertige Futtermittelzusatzstoffe der Firma BIOMIN herstellen zu können.                                

                                                                       Umbaufläche:                ca.  490 m²
                                                                       Herstellkosten:          ca. 0,25 Mio €
                                                                       Entwurf, Einreichung

TFZ Objekt C in Wiener Neustadt

TFZ Wiener Neustadt , NÖ
2016                                                   

In die bestehende zweigeschossige Halle werden an der West-und an der Nordseite eingeschossige Räume eingebaut.                                  

Umbau:                       ca.  535 m²
Herstellkosten:          ca. 0,8 Mio €
Entwurf, Einreichung, Polierplanung
Detailplanung, Künstlerische und Technische Oberleitung

TFZ Tulln, Technopark 1 Umbauten im Haus C

Tullln an der Donau, Niederösterreich
2015                                                   

Im 1.OG und 2.OG werden

bestehende Büroräume zu Laborräume umgebaut.                                      

Umbau:                             200 m²
Herstellkosten:         ca. 0,25 Mio €
Entwurf, Einreichung, Polierplanung
Detailplanung, Künstlerische und Technische Oberleitung

 

TFZ Tulln, Technopark 1 Umbauten im Haus A und B

TZT Tulln, Technopark
TZT Tulln, Technopark

Tullln an der Donau, Niederösterreich
2014

Bruttogeschossfläche Umbau: 770 m²
Herstellkosten: ca. 0,7 Mio €

Entwurf, Einreichung, Polierplanung
Detailplanung, Künstlerische und Technische Oberleitung

 

TFZ Tulln, Technopark 1, Erweiterung Haus C

TZT Tulln, Technopark
TZT Tulln, Technopark

Tullln an der Donau, Niederösterreich
2013 bis 2014

In unmittelbarer Nähe der Fachhochschule Tulln, am Rande der Stadt wurde das Technologiezentrum in zwei Bauetappen (Haus A und das Haus B) errichtet.

TZT Tulln, Technopark
TZT Tulln, Technopark

Auf Grund der regen Nachfrage hat sich der Bauherr entschlossen, das Technologiezentrum mit dem Haus C zu erweitern.

 

Es ist wieder vorgesehen, in jedem Geschoss Büro- und Laborflächen zu bauen, die nach den Vorgaben der Nutzer realisiert werden.

 

Die Erweiterung des Technologiezentrums ist derzeit im Planungsstadium.

Bruttogeschossfläche: 2.905 m²
Umbauter Raum: 11.600 m³
Herstellkosten: ca. 6,0 Mio €

Entwurf, Einreichung, Polierplanung
Detailplanung Künstlerische und Technische Oberleitung

 

Passivhaus

Passivhaus, Wien Liesing
Passivhaus, Wien Liesing

Wien Liesing, 2012

 

Das Betriebsgebäude für die MA 48 wird als Passivhaus realisiert.

 

Bruttogeschossfläche mit 200 m²

Umbauter Raum: 1.250 m³

Herstellkosten: ca. 0,4 Mio €

 

Entwurf, Einreichung, Polierplanung

 

 

Head Quarter Erber AG

Head Quarter Erber AG
Head Quarter Erber AG

Geladener Wettbewerb mit zehn Teilnehmern, 2012

Mit Berücksichtigung von Feng Shui-Vorgaben wurde ein Bürogebäude mit Passivhausanforderungen entworfen.
Bruttogeschossfläche mit 18.300 m²
Umbauter Raum: 69.500 m³
Herstellkosten: ca. 20 Mio

TFZ Technikum 3

TFZ Technikum 3
TFZ Technikum 3

Wiener Neustadt, 2011 bis 2012

Das bestehende Technologiezentrum
wird mit einem Technikum erweitert.

Bruttogeschossfläche mit 420 m²
Umbauter Raum: 2.000 m³
Herstellkosten: 1,1 Mio €

Leistungen für H&P: Planungs-verantwortung, Ausschreibung, TGO

TFZ Objekt E und Technikum 3

TFZ Objekt E und Technikum 3
TFZ Objekt E und Technikum 3

Wiener Neustadt, 2011 bis 2012

 

Das bestehende Technologiezentrum wird mit einem Riegel und Technikum 3 erweitert.
Bruttogeschossfläche mit 1.390 m²
Umbauter Raum: 5.300 m³
Herstellkosten: 4,1 Mio €

Leistungen für H&P: Planungs-verantwortung, Ausschreibung, TGO

Studie für Concept Solutions

Studie für Concept Solutions
Studie für Concept Solutions

2011

Es soll in Wien 11 ein attraktives Bürogebäude mit einer großen Lagerhalle errichtet werden.

 

Herstellkosten geschätzt: 4,0 Mio €

Studie mit Kostenschätzung und erster Behördenabstimmung

TFZ Objekt D

TFZ Objekt D
TFZ Objekt D

Wiener Neustadt, 2010 bis 2011

Das bestehende Technologiezentrum wird mit dem Objekt D erweitert.

Bruttogeschossfläche mit 6.300 m²
Umbauter Raum: 23.650 m³
Herstellkosten: 13,1 Mio €

Leistungen für H&P: Planungs-verantwortung, Ausschreibung, TGO

TZT Tulln, Technopark 1

TZT Tulln
TZT Tulln

Tulln, 2010

 

In die bestehende Eingangshalle wird ein Empfangspult nachträglich eingebaut. Dabei werden die grundsätzlichen Gestaltungselemente des Hauses aufgenommen und neu interpretiert.

Architekturplanung, Ausschreibung, TGO und ÖBA

Schulsanierung

Schulsanierung, Wien 21
Schulsanierung, Wien 21

Wien 21, Pastorstr. 29, 2010 bis 2014

Die bestehende Sporthauptschule wird im Rahmen des Schulsanierungsprogrammes SUSA generalsaniert.

21 Stammklassen
Vorentwurf, Entwurf, Einreichung, KOL

TFZ Objekt C und Technikum 2

TFZ Objekt C und Technikum 2
TFZ Objekt C und Technikum 2

Wiener Neustadt, 2009 bis 2010

Das bestehende Technologiezentrum wird mit Objekt C und Technikum 2 erweitert.

Bruttogeschossfläche mit 5.500 m²
Umbauter Raum: 22.200 m³
Herstellkosten: 12,5 Mio €

Leistungen für H&P: Planungs-verantwortung, Ausschreibung, TGO

American International School Vienna

American International School Vienna
American International School Vienna

Wien 19, Salmannsdorfer Straße
Sanierung Sommer 2008 und 2009

Bruttogeschossfläche mit 980 m²
Umbauter Raum: 2.950 m³
Herstellkosten geschätzt:  2,1 Mio €

Gesamte Architekturplanung, Ausschreibung und TGO

American International School Vienna

American International School Vienna
American International School Vienna

Wien 19, Salmannsdorferstraße
Sanierung Sommer 2008

Aufstockung Middle School

Bruttogeschossfläche mit 980 m²
Umbauter Raum: 2.950 m³
Herstellkosten geschätzt: 1,5 Mio €

Gesamte Architekturplanung, Ausschreibung und TGO

Wettbewerb Wohnhausanlage

Wohnhausanlage Klosterneuburg
Wohnhausanlage Klosterneuburg

Klosterneuburg, 2008

Die Wohnhausanlage in der mittelbaren Umgebung der Stadtteilterrasse in Klosterneuburg wird in Form von zwei solitären, freistehenden Baukörper ausgebildet. Die Häuser öffnen sich Richtung Süden mit großzügigen Loggien und Terrassen.

Bruttogeschossfläche mit 4.200 m²
Umbauter Raum: 12.180 m³
Wettbewerb 2.Preis

Wettbewerb Technologiezentrum

Wettbewerb Technologiezentrum
Wettbewerb Technologiezentrum

Wieselburg Niederösterreich, 2008

Bruttogeschossfläche mit 2.500 m²
Umbauter Raum: 8.350 m³

 

Wettbewerb 2.Preis

Wettbewerb Bürogebäude

Wettbewerb Bürogebäude
Wettbewerb Bürogebäude

Tulln, 2007

Im Stadtzentrum von Tulln wird ein Bürogebäude vorgeschlagen, das einerseits den Anforderungen des Stadtbildes entspricht, aber gleichzeitig eine moderne Architekturauffassung vertritt.

Bruttogeschossfläche mit 605 m²
Umbauter Raum: 2.820 m³

Wettbewerb 2.Preis

Erweiterung Technologiezentrum TFZ, Technikum 1

Erweiterung Technologiezentrum
Erweiterung Technologiezentrum

Wiener Neustadt, 2006 –2007
Zubau Labor - und Werkstattgebäude

Bruttogeschossfläche mit 370 m²
Umbauter Raum: 2.080 m³
Herstellkosten: 0,7 Mio €

Gesamte Architekturplanung, Ausschreibung und TGO

Erweiterung RIZ Krems

Erweiterung RIZ Krems
Erweiterung RIZ Krems

Krems 2006 –2007

 

Zubau an ein Büro- und Gründerzentrum in Niederösterreich

Bruttogeschossfläche mit 1.020 m²
Umbauter Raum: 3.920 m³
Herstellkosten: 1,3 Mio  €

Gesamte Architekturplanung, Ausschreibung und TGO

W2 Ausbau Dachgeschoss in Wien 19

Dachgeschossausbau, Wien 19
Dachgeschossausbau, Wien 19

Wien 2006

Das Dach des Hoftraktes wird ausgebaut. Das Wohnzimmer erhält eine vorgelagerte Südterrasse. Eine Galerie erschließt Nebenräume auf der zweiten Ebene.

Bruttogeschossfläche mit Terrasse: 120 m²
Umbauter Raum: 310 m³

Planung und Consulting in der Bauphase

W1 Ausbau Dachgeschoss Wien 19

Dachgeschossausbau Wien 19
Dachgeschossausbau Wien 19

Wien 2000

Die bestehende Dachhaut und die bestehenden Gaupen sollten straßenseitig erhalten bleiben, da es sich um ein Zwillingsgebäude handelt. Hofseitig wurde nach Süden orientierte eine Terrasse ausgeführt. Der Wohnraum verfügt über einen zweigeschossigen Luftraum und einer freien Stiegenanlage zur Terrasse hinauf.

Bruttogeschossfläche mit Terrasse: 145 m²
Umbauter Raum: 350 m³

Gesamte Planung und Consulting in der Bauphase

G1 Dachgeschossausbau Wien 18

Dachgeschossausbau Wien 18
Dachgeschossausbau Wien 18

Wien, 1999
Dachgeschossausbau bei Gründerzeithaus

Bruttogeschossfläche mit Terrasse: 225 m²
Umbauter Raum: 550 m³

Gesamte Planung und Bauleitung